Vorstellung

Roadhorse
Beiträge: 8
Registriert: 15. November 2019, 05:57

Vorstellung

Beitrag von Roadhorse » 16. November 2019, 07:35

Hallo alle mit einander.
Schön hier gelandet zu sein. Auch wenn es den Anschein hat, dass hier nicht mehr all zu viel los ist....
Ich bin der Alex und 29 Jahre jung.
Ich sammle seid einigen Jahren schon diverse Sukkulenten und auch einige Kakteen. Mir geht es nicht um die Seltenheit oder die Blütenfülle. Die Pflanze miss mir einfach optisch gefallen auch wenn sie nicht blüht. Ich finde eben die diversen Wuchsformen echt spannend.
Wenn ihr mehr wissen möchtet dann fragt einfach :D

Benutzeravatar
migo
Beiträge: 93
Registriert: 18. August 2017, 17:52
Wohnort: nordöstl. Ruhrgebiet

Re: Vorstellung

Beitrag von migo » 16. November 2019, 22:46

Herzlich Willkommen in diesem Forum, Alex!

...nicht mehr viel los ist relativ. Mir persönlich ist es lieber, wenn weniger Smalltalk gemacht wird und dafür fundiertes Wissen rüber kommt.
Dazu kommt natürlich, das hier schon ne ganze Menge Wissen nachzulesen ist. 8-)

Vielleicht zeigst du uns mal ein paar deiner Pfleglinge?
Grüße,
Michael

ohne Optimismus - keine Zukunft

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 4102
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: Vorstellung

Beitrag von CABAC » 17. November 2019, 22:08

Hallo Alex

und herzlich willkommen im kuas-forum.

Du hast recht, die Anzahl der Beiträge ist sehr zurück gegangen. Woran liegt das ?

Nun, dafür gibt es viele Gründe.

Einer der Gründe ist wohl, dass Facebook und Co. eine starke Konkurrenz bilden.

Alle Foren, in denen ich angemeldet bin, kämpfen um das Überleben. Foren,egal welcher Couleur leben von Beiträgen und von Mitgliedern und Moderatoren, die die Fähigkeit haben, ein Forum täglich neu zu erfinden oder ala K.W. in einer Dauerserie eigene Vorstellungen umzusetzen oder auszuleben.

Ich bin hier seit Anfang an dabei, hatte viel Freude, aber auch ein paar nicht so leichte Momente. Würde viel lieber wieder wie in der Anfangszeit , Beiträge und Berichte moderieren. Aber leider besteht meine Hauptaufgabe seit geraumer Zeit darin, Spambots zu sperren und deren Beiträge zu löschen. Ende nicht absehbar...

...und trotzdem bei jedem neuen Mitglied habe ich die Hoffnung, dass damit neue Ideen ins kuas-forum einfließen.

Die Hoffnung stirbt zuletzt... Du kannst dazu beitragen und schreib was, stell uns Deine Sammlung vor oder schreib hier was Dich interessiert.

Mach(t) es gut

CABAC
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!

Benutzeravatar
K.W.
Beiträge: 1943
Registriert: 16. September 2011, 23:29

Re: Vorstellung

Beitrag von K.W. » 17. November 2019, 22:37

Guten Abend Alex,

ein Herzliches Willkommen!


Freundliche Grüße und einen guten Wochenstart,

K.W.
We are all in the gutter, but some of us are looking at the stars.

Roadhorse
Beiträge: 8
Registriert: 15. November 2019, 05:57

Re: Vorstellung

Beitrag von Roadhorse » 21. November 2019, 00:16

Ein Verbesserungsvorschlag gleich zu Beginn. Wollte gerade einige geschossene Bilder hoch laden. Aber leider kommt immer nur, dass die Datei zu groß wäre.
Bei anderen Foren muss man nicht auf die Datei Größe achten. Und was sind schon 5 oder 6 MB bei einem Bild? ;)
Oder ich bin einfach nur zu deppert:)
Die Auflösung von Bildern über mobiles Endgerät lässt sich auch nicht so unkompliziert ändern....

Beste Grüße.

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 4102
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: Vorstellung

Beitrag von CABAC » 21. November 2019, 08:16

Hallo zusammen @ Alex,

also ich kann mit meinem mobilen Endgerät auch keine Bildgrößen so anpassen, dass ich Bilder direkt ins Forum hier hochladen oder einstellen kann.
Muss dazu meine Handybilder erst auf meinen PC kopieren und dann auf die Bildgröße von 1000 Pixel / Kantenlänge verkleinern. Mache das stets mit einer Fotosoftware.

Ich glaube, das kannst Du auch. Dir zum Trost, das Bilderverkleinern ist hier für viele neue Mitglieder zunächst ein Problem.

Mach(t) es gut

CABAC
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!

gymnofan
Beiträge: 280
Registriert: 12. Dezember 2015, 17:32

Re: Vorstellung

Beitrag von gymnofan » 21. November 2019, 10:12

hallo
versuchs mal mit dem Programm "Kiss MyImage", das hab sogar ich kapiert

Roadhorse
Beiträge: 8
Registriert: 15. November 2019, 05:57

Re: Vorstellung

Beitrag von Roadhorse » 21. November 2019, 13:09

Hi. Das werde ich dann mal probieren. An sich müsste es doch technisch machbar sein die Bilder auch ohne Änderungen zu laden oder warum ist das hier im Forum so? Kenne mich nicht aus warum es so sein muss.

Benutzeravatar
WoBo
Beiträge: 473
Registriert: 8. Dezember 2008, 14:21
Wohnort: bei Aachen

Re: Vorstellung

Beitrag von WoBo » 21. November 2019, 18:08

Guten Abend,

zuerst ein herzliches Willkommen hier im Forum!
Auch ich bin technischer Laie in Bezug auf technische Rahmenbedingungen beim Forum. Aber da ich in letzter Zeit oft nur äußerst dürftigen Netzzugang habe, bin ich für jedes verkleinerte Bild sehr dankbar. So kann ich mir z.B. die Bilderstrecken von K.W. oft nicht angucken: Er zeigt - wenn ich das richtig verstehe - nicht verkleinerte Bilder, die er über einen Bilderhost (heißt das so?) einbindet. Da kann das Laden eines einzelnen Bildes mehrere Minuten dauern! Wenn eine Seite dann sogar 40 - 50 Bildern enthält ...

Bis neulich
Wolfgang

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 4102
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: Vorstellung

Beitrag von CABAC » 21. November 2019, 20:59

Hallo Alex,
die Größenbegrenzung wurde seiner Zeit eingeführt, um Speicherplatz zu sparen. Ob sich mit dem Umzug auf den anderen Server etwas geändert hat, weiß ich nicht.

Wie WoBo hier schrieb, gibt es mehre Möglichkeiten hier Bilder hoch zu laden. Bildhoster oder Software.

Ich benutze zum Bildverkleinern seit Anfang an eine Fotobearbeitungssoftware und bin damit sehr zufrieden. Ich lehne Bildhoster außerdem grundsätzlich ab.

Mach(t) es gut

CABAC
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!

Roadhorse
Beiträge: 8
Registriert: 15. November 2019, 05:57

Re: Vorstellung

Beitrag von Roadhorse » 21. November 2019, 21:38

Hi. Habe jetzt eine male schon probiert mit Bild verkleinern. Müssen an die 500kb sein damit es sich hoch laden lässt. Dann habe ich allerdings das Problem das die Bilder alle um 90 Grad gedreht dargestellt werden😥

Roadhorse
Beiträge: 8
Registriert: 15. November 2019, 05:57

Re: Vorstellung

Beitrag von Roadhorse » 21. November 2019, 21:40

20191119_114234_compress26.jpg

Antworten

Zurück zu „Forenmitglieder stellen sich vor“