Hallo und guten Tag

Antworten
IngridChrista
Beiträge: 4
Registriert: 3. August 2019, 12:34

Hallo und guten Tag

Beitrag von IngridChrista » 3. August 2019, 13:28

Kurzvorstellung:
Weiblich aus Österreich, seit Jahrzehnten Sammlerin, ungefähr 650 Stück, wobei ich heuer leider 60 Stück aufgrund Platzmangel und Alter an einen anderen Sammler abgegeben konnte. Ich weiß, Kakteen ist eher eine "Männerdomäne" :lol: aber auch die Weiblichkeit beschäftigt sich damit. Freue mich schon, vieles, was sich mir bisher nicht erschlossen hat, hier zu lesen.

LG IngridChrista

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 4067
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: Hallo und guten Tag

Beitrag von CABAC » 3. August 2019, 15:45

Hallo IngridChrista,

herzlich willkommen hier und einen nicht weniger herzlichen Dank für Deine Vorstellung samt Samenangebotsliste.

Na das mit der "Männerdomäne" glaube ich mal nicht so richtig. Fest steht allerdings für mich, dass Frauen anders als Männer sammeln.

Ich wünsche Dir, dass für viele Positionen Deines Samenangebot bald ein "Ausverkauft " steht.

Macht(s) es gut

CABAC
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!

IngridChrista
Beiträge: 4
Registriert: 3. August 2019, 12:34

Re: Hallo und guten Tag

Beitrag von IngridChrista » 11. August 2019, 12:32

Schönen Nachmittag CABC, und danke für die nette Rückmeldung.
Für Samen scheint offenbar kein Interesse zu sein, mag vielleicht auch an den Arten liegen.
Schade deshalb, da meine Kakteen nicht aus dem Kaufhaus/Supermarkt oder sonstigen Gärtnern stammen, sondern von
Kakteenmenschen, die selbst nicht nur sammeln sondern auch züchten.
Bei den bekannten Verkaufsplattformen im I-net bin ich nicht und dachte daher, dass dies ein geeigneter Ort ist um die
Samen weitergeben zu können. Aber macht ja nichts - probiert habe ich es.
Vielleicht wächst dann irgendwann auf meinem Kompost ein Kaktus :lol: :lol:

Schönen Sonntag
IngridChrista

Benutzeravatar
WoBo
Beiträge: 446
Registriert: 8. Dezember 2008, 14:21
Wohnort: bei Aachen

Re: Hallo und guten Tag

Beitrag von WoBo » 11. August 2019, 20:23

Guten Abend IngridChrista!

In Deinem Samenangebot sind ohne Zweifel einige interessante Sachen. Aber da dieses Jahr wohl kaum noch jemand ausäen wird, dürfte der Zeitpunkt einfach etwas ungünstig sein. Bevor Du die Samen aber nun auf den Kompost schmeißst: Schick' sie doch an die Samenverteilung der DKG (https://www.dkg.eu/samenverteilung/) oder die Samenaktion der GÖK (https://ssl3.world4you.com/cactusaustri ... actus.html). Die wird sie dann im Spätwinter in ihrer Samenliste anbieten, und dann dürften sie einer Reihe Kakteen- und Sukkulentenfreunden sehr willkommen sein!

Bis neulich
Wolfgang

Antworten

Zurück zu „Forenmitglieder stellen sich vor“