Einen schönen Tag aus Braunschweig

Antworten
BSler
Beiträge: 3
Registriert: 2. Juni 2019, 10:01
Wohnort: Braunschweig

Einen schönen Tag aus Braunschweig

Beitrag von BSler » 17. Juni 2019, 15:54

Ich heiße Uwe, bin Jahrgang 1950, und schon seit 1982 Mitglied der DKG und seit ihrer Ankündigung der AG Echinocereen, und war Mitglied der OG Braunschweig/Vechelde. Das heißt aber nicht, das ich die Wahnsinns Ahnung habe. Angefangen habe ich, wie viele mit Wald- und Wiesenkakteen :lol: (ohne jemandem jetzt auf die Füße zu treten)bin jedoch bald auf den Echinocereus umgestiegen. Sie faszinieren mich einfach mit ihrer Blütenfarbe und Blütengröße. Ende der Achtziger ist mir meine gesamte Sammlung, bis auf einen Methusalem- der immer noch existiert- auf Grund einer schweren und langwierigen Erkrankung, eingegangen. :cry: Da ich keinen Garten/Gewächshaus habe sondern nur eine Loggia (überbauter Balkon) , habe ich nur noch eine Mikrosammlung, mit voller Sonne ab 12.00 Uhr bis Sonnenuntergang im Sommer/Herbst. Ich habe jetzt nur noch winter-/frostharte und solitäre Pflanzen, aufgrund der Gegebenheiten.
Ich bin zwar schon in einigen Foren gewesen, habe jetzt aber auch den Weg hierher gefunden, warum auch immer erst jetzt.
Da ich auf Grund meiner starken Schwerhörigkeit nicht mehr am OG-Leben teilnehmen kann, möchte ich hier noch ein wenig von der Erfahrung von Anderen profitieren.
Bis zu meinem ersten Auftritt bei den Echinos

Uwe
Der Klügere gibt nach! eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit.
Marie von Ebner-Eschenbach

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 4062
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: Einen schönen Tag aus Braunschweig

Beitrag von CABAC » 17. Juni 2019, 19:56

Hallo Uwe,
herzlich willkommen im kuas-forum !

Danke für Deine ausführliche Vorstellung.

Ja dann wünsche ich Dir eine interessante Zeit hier. Sicherlich findest Du zahlreiche Beiträge über die Kakteen aus Deinem Interessengebiet. Solltest Du Lücken entdecken oder Ideen für eigene Beiträge, dann freuen wir uns über jede Bereicherung.

Ja dann Gruß in die alte Heimat und darüber hinaus haben wir weitere Gemeinsamkeiten, bin in etwa Dein Alter, 1982 war auch das Jahr in dem ich der DKG beigetreten und meine Sammlung wurde vor 3 Jahren aus Krankheitsgründen stark verkleinert und befindet sich nun auf meiner Loggia.

Mach(t) es gut

CABAC
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!

Benutzeravatar
K.W.
Beiträge: 1775
Registriert: 16. September 2011, 23:29

Re: Einen schönen Tag aus Braunschweig

Beitrag von K.W. » 17. Juni 2019, 22:48

Guten Abend Uwe,

herzlich willkommen und viel Freude hier im Forum!


Herzliche Grüße

K.W.
We are all in the gutter, but some of us are looking at the stars.

Antworten

Zurück zu „Forenmitglieder stellen sich vor“