IG-Ascleps formiert sich neu

Antworten
Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 4230
Registriert: 1. September 2008, 07:56

IG-Ascleps formiert sich neu

Beitrag von CABAC »

Hallo zusammen!

aus ziemlich sicherer Quelle kann ich berichten, dass sich bei der IG Ascleps etwas tut.

Es ist zeitnah geplant, die IG Ascleps in International Stapelia Group umzubenennen.


Mach(t) es gut

CABAC
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!
kaktusfamilie
Beiträge: 798
Registriert: 31. August 2008, 20:59

Re: IG-Ascleps formiert sich neu

Beitrag von kaktusfamilie »

Ist interessant zu lesen was hier erfolgen soll.
Werden dann nur Stapelien berücksichtigt? :lol:
Sonderbare Vorgehensweise wenn die Quelle nicht die Gesamtheit der Ascleps berücksichtigen würde ;)
Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 4230
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: IG-Ascleps formiert sich neu

Beitrag von CABAC »

Hallo Gerhard!

Nach den mir vorliegenden Informationen will die neue Interessengemeinschaft wie bisher über alle Gattungen oder Arten der Asclepien berichten.

Mach(t) es gut!

CABAC
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!
Benutzeravatar
Sabine
Moderator
Beiträge: 96
Registriert: 8. Dezember 2016, 12:06

Re: IG-Ascleps formiert sich neu

Beitrag von Sabine »

Lieber Herbert, lieber Gerhard,

da die ersten Infos bereits ihren Weg ins Forum gefunden haben, möchte ich auch ein paar Sätze darüber schreiben, ohne im Moment noch zu viel verraten zu wollen.

Vor einigen Wochen hat sich ein Team zusammengefunden, das sich zum Ziel gesetzt hat, das Interesse rund um die Ascleps wieder zu fördern. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und die gemeinsam erarbeiteten Pläne nehmen so langsam Gestalt an.

Die Themen bleiben breit gefächert und werden alle Bereiche der Ascleps abdecken. Und trotzdem wird es etwas völlig Neues werden. Also seid gespannt und freut euch auf das, was demnächst beginnen wird.

Viele Grüße
Sabine
Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 4230
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: IG-Ascleps formiert sich neu

Beitrag von CABAC »

Hallo Sabine,

vielen Dank für deine Informationen.

Wünsche dem Team weiterhin die nötige Fortune um die neue International Stapelia Groupso schnell wie möglich starten zu können.

Das Interesse an Asclepien ist nach wie vor groß. Nach dem ich hier den Einstiegsbeitrag zum Thema geschrieben erreichten mich doch zahlreiche Anfragen.


Mach(t) es gut

CABAC
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!
Benutzeravatar
Sabine
Moderator
Beiträge: 96
Registriert: 8. Dezember 2016, 12:06

Re: IG-Ascleps formiert sich neu

Beitrag von Sabine »

Hallo Herbert,

das freut mich zu lesen! Ich glaube auch dass das Interesse an den Ascleps nach wie vor vorhanden ist. Manchmal muss man den Pflanzenfreunden einfach zeigen, welch faszinierende Blüten diese hervorbringen können und wie interessant diese Pflanzenunterfamilie ist. Da sie so selten in den Sammlungen vorhanden sind, staunen viele über die ganz anders gearteten Blüten.

Viele haben erste Versuche mit ihnen hinter sich. Da die Pflege sich aber von der von Kakteen unterscheidet, gibt es evtl. eine Unsicherheit in der Pflege. Aber man sollte sich nicht entmutigen lassen. Ich finde gerade deshalb ist es wichtig, dass sich die Asclepsfreunde zusammenschließen um die Erfahrungen miteinander zu teilen. Und ich freue mich sehr auf das, was jetzt im Entstehen ist.

Da die neue Gruppe dieses Forum nutzen wird, hoffe ich auch hier auf eine wieder entstehende Aktivität.

Viele Grüße
Sabine
Ramarro
Beiträge: 103
Registriert: 23. Juli 2011, 09:09

Re: IG-Ascleps formiert sich neu

Beitrag von Ramarro »

Bin schon mal gespannt ... :)
"International Stapeliads Group" würde es aber wohl besser treffen.

Grüße,
Rolf
Benutzeravatar
Sabine
Moderator
Beiträge: 96
Registriert: 8. Dezember 2016, 12:06

Re: IG-Ascleps formiert sich neu

Beitrag von Sabine »

Hallo Rolf,

schön, dass du dich auch für die neue Gruppe interessierst. Und du hattest fast recht. Die Gruppe wird nämlich International Stapeliad Group heißen. :)

Viele Grüße
Sabine
Benutzeravatar
Sabine
Moderator
Beiträge: 96
Registriert: 8. Dezember 2016, 12:06

Re: IG-Ascleps formiert sich neu

Beitrag von Sabine »

Die Vorbereitungen nehmen so langsam Form an und wir werden euch hier immer mal wieder einen kleinen Einblick geben, damit ihr mit der Zeit eine Vorstellung davon bekommt, was euch erwarten wird. :D

Ihr könnt euch schon mal die Adresse unserer Homepage notieren. Noch ist sie nicht online, aber im Hintergrund tut sich schon richtig viel. 8-)

Ihr werdet uns finden auf: www.Stapeliads.eu

Viele Grüße
Sabine
Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 4230
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: IG-Ascleps formiert sich neu

Beitrag von CABAC »

Hallo Sabine,
danke für deinen Bericht.

Bin sicher, dass viele Aclepiensammler freuen, etwas Neues über die Stapeliagroup zu erfahren.

Gib es Vorstellungen, wie das mit den Forum laufen wird? Bleibt der alte Name? Oder wird es gar ein völlig anderes und wieder eigenständiges Forum geben?

Mach(t) es gut

CABAC
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!
Benutzeravatar
Sabine
Moderator
Beiträge: 96
Registriert: 8. Dezember 2016, 12:06

Re: IG-Ascleps formiert sich neu

Beitrag von Sabine »

Lieber Herbert,

wir waren uns alle einig, dass die vielen tollen Beiträge hier im Forum nicht verloren gehen dürfen. Deshalb wird es auch für die neue Gruppe genutzt werden und die alten Beiträge werden bestehen bleiben.

Es ist ja die Idee einer Interessensgemeinschaft, besonders bei einem doch etwas speziellen Thema wie den Ascleps, die Erfahrungen auszutauschen, so dass jeder davon profitieren kann. Und dieses Forum bietet ja bereits einen wahren Erfahrungsschatz. Vielleicht gelingt es, durch neue Mitglieder und der Motivation der bisherigen Mitglieder wieder etwas mehr Leben ins Forum zu tragen. Ich würde mich sehr darüber freuen. :-)

Viele Grüße
Sabine
Antworten

Zurück zu „Ankündigungen und Hinweise der IG-Ascleps“