Neue Sonderpublikation der DKG ist erschienen: Die Vielfalt der Gattung Mammillaria

Antworten
Benutzeravatar
Sabine
Beiträge: 60
Registriert: 8. Dezember 2016, 12:06

Neue Sonderpublikation der DKG ist erschienen: Die Vielfalt der Gattung Mammillaria

Beitrag von Sabine » 1. Oktober 2020, 21:48

Thomas Linzen: Die Vielfalt der Gattung Mammillaria

Umschlag_Mammi-350x495.jpg

Die Gattung Mammillaria ist die artenreichste Kakteengattung. Der Autor Thomas Linzen stellt Ihnen als ausgewiesener Fachmann für diese Gattung deren Schönheit und die Vielfalt in ihrer Heimat und in der Kultur vor. Hinweise zur Geschichte und zur Pflege der Arten runden diese Sonderpublikation der DKG ab.

Es handelt sich um den mit 512 Seiten und 978 Abbildungen bislang umfangreichsten Band dieser Reihe.

Das Buch ist exklusiv für Mitglieder der DKG zu einem Preis von 10 Euro erhältlich.

Benutzeravatar
WoBo
Beiträge: 507
Registriert: 8. Dezember 2008, 14:21
Wohnort: bei Paderborn

Re: Neue Sonderpublikation der DKG ist erschienen: Die Vielfalt der Gattung Mammillaria

Beitrag von WoBo » 2. Oktober 2020, 08:43

Hallo zusammen,

gerade habe ich das Teil auf meinen Tisch bekommen, und die Seitenzahl ist tatsächlich kein Druckfehler: Das ist eher ein Ziegelstein als ein "Heft"! Da ich mit Thomas Linzen vorgestern schon den Techniktest für seinen Vortrag nächste Woche gemacht habe, wusste ich ja schon, dass er ein hervorragender Fotograf ist, wirklich Ahnung von dieser Gattung hat und das auch noch gut rüberbringen kann.

Eine klasse Idee der DKG, Spenden für dieses Werk einzusetzen. Alternative wäre wohl nur gewesen, 2 Jahre lang die SoPus Mammillaria I - Mammillaria IV herauszugeben ...

Bis neulich
Wolfgang

Benutzeravatar
K.W.
Beiträge: 2194
Registriert: 16. September 2011, 23:29

Re: Neue Sonderpublikation der DKG ist erschienen: Die Vielfalt der Gattung Mammillaria

Beitrag von K.W. » 5. Oktober 2020, 22:20

Guten Abend liebe PflanzenfreundInnen,
lieber (mir) unbekannter Spender,

sehr geehrter Herr Linzen,

heute habe ich das Buch erhalten und angelesen.
Wunderbar, wird mir noch einige Stunden Freude und gute Unterhaltung garantieren.
Und sicher, auch wenn Sie Herr Linzen dies in Abrede stellen, ein in Zukunft oft benutztes Nachschlagewerk sein!

Vielen Dank, Ihnen Herr Linzen, für Ihre Mühe und Ihre Zeit.
Auch Ihrer Frau vielen Dank, dass sie Sie unterstützt und damit solch schöne "Arbeitsergebnisse" möglich sind.


Herzliche Grüße und beste Wünsche,

K.W.Stocksiefen-Degen
We are all in the gutter, but some of us are looking at the stars.

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 4150
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: Neue Sonderpublikation der DKG ist erschienen: Die Vielfalt der Gattung Mammillaria

Beitrag von CABAC » 8. Oktober 2020, 19:01

Hallo zusammen,

seit heute habe auch ich die neue SP der DKG. Was mir als erstes auffiel, war das Gewicht:
IMG_1034_1.jpg
1432 g wiegt dieses tolle Buch.

Nur 3 Tage nach dem ich das Buch bestellt hatte. Unsere Geschäftsstelle arbeitet perfekt und deshalb ein großes Dankeschön an Heike Schmid.

Großen Dank gebührt auch dem Autor für die fast unmögliche Fleißaufgabe die Gattung Mammillaria in einem Buch zu präsentieren.
Habe nur kurz durchgeblättert und bin aber schon sehr begeistert von der Qualität der Fotos.

Die Gattung Mammillaria erfreut sich allgemein ziemlicher Beleibtheit und deshalb wünsche ich dieser SP ein baldiges "Vergriffen"

Mach(t) es gut

CABAC
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!

Andreas
Moderator
Beiträge: 319
Registriert: 21. November 2008, 15:20

Re: Neue Sonderpublikation der DKG ist erschienen: Die Vielfalt der Gattung Mammillaria

Beitrag von Andreas » 8. Oktober 2020, 19:36

Hallo in die Runde,

stimmt, ist ein schönes Buch geworden. :D
Gegenwärtig ist unsere Geschäftsstelle fleißig damit beschäftigt, auzuliefern. Und das ist nicht wenig Arbeit.
Mal ein Bild aus dem Lager.

2020-20-02 Mammi-Lieferung.jpg

Es waren 8 Paletten und dann kommen noch die Kartons dazu. Das macht vielleicht auch deutlich, warum wir nicht unendlich Lagerhaltung betreiben können.

Und wenn es im Lager und verpackt ist, muss es auch noch zur Post.


Auch hier ein Bild.
GS1.jpg

Das sind 150 Bücher = ohne Verpackungen 214,5 kg. Mehr geht auf einer Fahrt nicht.

Daher auch ein großes Lob und Anerkennung vom DKG-Vorstand and unsere Geschäftsstellenleiterin Heike Schmid und ihre Helfer Fabian und Sascha.

Herzliche Grüße

Andreas

Benutzeravatar
WoBo
Beiträge: 507
Registriert: 8. Dezember 2008, 14:21
Wohnort: bei Paderborn

Re: Neue Sonderpublikation der DKG ist erschienen: Die Vielfalt der Gattung Mammillaria

Beitrag von WoBo » 8. Oktober 2020, 20:51

Als wenn es geplant wäre: Dieser Oktober bietet gleich einen Mammillaria-Doppelschlag, denn Thomas Linzen ist am Freitag auch Referent unseres nächsten Zoom-Vortrags (viewtopic.php?f=5&t=4603&p=33954#p33954).
Als einer der Zoom-Moderatoren hatte ich ja schon Gelegenheit, einen ersten Blick auf seine Präsentation zu werfen, und auch da ist mir direkt die herausragende Qualität seiner Fotos aufgefallen - seine Kompetenz in Bezug auf diese Gattung steht sowieso außer Frage. Also allerwärmste Empfehlung! Gartenwetter ist ohnehin vorüber ... ;-)

Bis Freitagabend!
Wolfgang

Benutzeravatar
K.W.
Beiträge: 2194
Registriert: 16. September 2011, 23:29

Re: Neue Sonderpublikation der DKG ist erschienen: Die Vielfalt der Gattung Mammillaria

Beitrag von K.W. » 8. Oktober 2020, 21:27

WoBo hat geschrieben:
8. Oktober 2020, 20:51
Als wenn es geplant wäre:
>>>
<<<
Bis Freitagabend!
Wolfgang
Tja, wer da wohl seine Hand im Spiel hatte. . . ;)

Viel Spaß - wird wohl dieses Mal eine größere Runde.


Herzliche Grüße

K.W.


PS ich hoffe ja sehr, dass dieses sehr schöne Buch nicht wegen seines Gewichtes,
sondern in erster Linie wegen des Inhaltes in Erinnerungen bleiben wird. . . :lol:
We are all in the gutter, but some of us are looking at the stars.

Benutzeravatar
JürgenKS
Beiträge: 116
Registriert: 26. August 2020, 06:37

Re: Neue Sonderpublikation der DKG ist erschienen: Die Vielfalt der Gattung Mammillaria

Beitrag von JürgenKS » 8. Oktober 2020, 21:37

CABAC hat geschrieben:
8. Oktober 2020, 19:01

seit heute habe auch ich die neue SP der DKG. Was mir als erstes auffiel, war das Gewicht:

CABAC
Das Mammillarien-Buch habe ich auch bestellt, DHL Benachrichtigung hatte ich heute im Briefkasten und morgen das Buch. Freue mich schon auf die Lektüre. :)
-
Signatur.jpg
Stachelige Grüße, Jürgen :-)

Mein kleiner grüner Kaktus, der hat mich ja so gern, Hollari, Hollari, Hollaro....

Antworten

Zurück zu „Bücher, Links und andere Literatur“