Corona Krise

Antworten
perez-suares
Beiträge: 265
Registriert: 22. November 2008, 14:42

Corona Krise

Beitrag von perez-suares » 8. April 2020, 23:42

Viele Monate im Jahr lebe ich hier mit meiner Frau an der Küste im Nordwesten von Gran Canaria.
Mein Frau wollte Anfang März nur kurz nach Deutschland, mit viel Glück gibt es einen Flieger Anfang Mai.
Das Leben, wohl auch in Deutschland, ist ein anderes geworden. Hier in Spanien herrscht Ausgangssperre,
nur zum Einkaufen, zur Apotheke und zum Tanken darf man das Haus verlassen. Nach Informationen von
gestern, ist kein Bewohner von den ca. 8000 mit dem Virus infiziert.Ich habe einen Hund mit dem ich Gassi gehen
kann- Strassen werden von der Guardia Civil kontrolliert.
Strand und Hafen menschenleer, Bars und Hotels geschlossen.
Ich erntete schon Mangos, die Nachbarn bringen mir Papayas, Bananen,Tomaten, Avocados von ihren Finas.
Essenmachen und Waschen war bis jetzt nicht meine Kernpompetenz---.
Aber wie ihr schon aus anderen Berichten von mir erfahren habt, gibt es einen grossen Sukkulenten Garten;
da auch immer schönes Wetter herrscht, kann man mit dem Hobby nun viel Zeit verbringen. In den letzten
Tagen machte ich einige Fotos quer durch den Garten, hier davon einige Bilder..
Grüsse aus der Einsamkeit
perez-suares
Dateianhänge
Pleiospilos nelli var. rubra (800x723).jpg
Pleiospilos nelli var. rubra (800x723).jpg (108.82 KiB) 946 mal betrachtet
Pachyphytum bracteosum (682x800).jpg
Pachypodium bispinosum  Blüten 1 (800x747).jpg
P1150001 (800x600).jpg
Bombax palmeri Blüte (800x600).jpg
Aloe ellenbeckii Blüte (554x800) (2).jpg
Echinocereus russanthus (800x794).jpg
Mammillaria rubrograndis (800x692).jpg
Euphorbia ramena, 6477 (800x763).jpg
Euphorbia decaryi (741x800).jpg
Euphorbia cooperii, Blüten (759x800).jpg
Echinopsis Hybride 2 lachs (800x416).jpg
Echinocereus trigl.ssp mojavensis (800x684).jpg
Echinocereus reichenbachii Lz305 (800x677).jpg
Aloe helenae mit Blüten (600x800).jpg
Aloe rupestris, Blüten (600x800).jpg
Aloe buhrii Blüte (663x800).jpg
Aloe barberae mit Frucht (600x800).jpg
Aeonium volkeri (682x800).jpg
Aeonium escolaria (718x800).jpg

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 4120
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: Corona Krise

Beitrag von CABAC » 9. April 2020, 07:31

Hallo perez-suares,
danke für Deinen Situationsbericht.

Wünsche Dir, dass Du die unfreiwillige Zeit der Trennung von Deiner Frau und Eremitage gut überstehst.

Solche Krisen haben auch eine gute Seite. Man lernt sich mit neuen Fähigkeiten kennen und kann somit andere Prioritäten setzen.

Das gute an dieser Seuchensituation ist, dass nun alle gleich sind und sich die mit dem dicken fetten Portmonee keine Vergünstigungen kaufen können.

Ja dann halte durch. Und wenn Du magst, dann berichte wie es Dir geht, falls Garten, Haus, Hund, Waschmaschine und Herdplatte Dir dazu Zeit lassen.

Mach(t) es gut

CABAC
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!

Benutzeravatar
K.W.
Beiträge: 2006
Registriert: 16. September 2011, 23:29

Re: Corona Krise

Beitrag von K.W. » 10. April 2020, 22:51

Guten Abend perez-suares,

vielen Dank für die schönen Blütenbilder!!!

Hier in Deutschland läuft es ganz gut, keine Ausgangssperre!!!
Fast alle Mitmenschen richten sich nach der Kontaktsperre.
Es ist eine schwierige Zeit.
Aber auch die Zeit unsere gewählte Bundesregierung und Landesregierung zu loben.

Es gibt keine Panik - und dies ist wohl das Wichtigste.
Wir akzeptieren Jahr für Jahr, in den letzten Jahren schon sehr reduziert, ca. 4.000 Verkehrstote.
Das verursacht aber nicht die Panik, vor der Klinik zu ersticken. . .

Ich hoffe sehr das wenige Mitmenschen letal betroffen sein werden!!!


Meine besten Wünsche

K.W.
We are all in the gutter, but some of us are looking at the stars.

perez-suares
Beiträge: 265
Registriert: 22. November 2008, 14:42

Re: Corona Krise

Beitrag von perez-suares » 28. April 2020, 22:29

Seit einigen Wochen lebe ich nun hier auf Gran Canaria und darf das Haus nicht verlassen.
Viele von Euch haben ja noch die Möglichkeit sich in ihrem Gewächshaus aufzuhalten bzw mit Einhaltung des Abstandes
Spaziergänge zu machen. Hier tragen viele Masken sogar allein beim Autofahren und dann noch mit Gummihandschuhe.
Wann ist dieser Wahnsinn endlich vorbei !
Ich bin auch viele Stunden hier in meinen Garten und machte in den letzten Tagen einige Fotos.
Ein Gruss aus der Einsamkeit
perez-suares
Dateianhänge
P1150341 (800x600).jpg
Nolina recurvata (800x600).jpg
neue Beete (574x800).jpg
Im April angelegt
Mesem Beet (600x800).jpg
Euphorbia canariensis (600x800).jpg
Aloe dichotoma (800x554).jpg
Aloe Beet 1 (800x600).jpg
P1150322 (800x600).jpg
P1150312 (600x800).jpg
P1150307 (800x600).jpg
P1150311 (600x800).jpg
P1150305 (800x478).jpg
Dasylirion longissimum (800x600).jpg
Aloe Sammlung Gew.haus (800x600).jpg
Aloe Beet 3 (800x432).jpg

Benutzeravatar
K.W.
Beiträge: 2006
Registriert: 16. September 2011, 23:29

Re: Corona Krise

Beitrag von K.W. » 28. April 2020, 22:36

Tja, es ist nicht einfach - aber es ist nicht mit wirklichen Katastrophen zu vergleichen!

Bild No. 3, sind das Gräber? :o


Courage liebe Freunde!


Herzliche Grüße

K.W.
We are all in the gutter, but some of us are looking at the stars.

perez-suares
Beiträge: 265
Registriert: 22. November 2008, 14:42

Re: Corona Krise

Beitrag von perez-suares » 29. April 2020, 13:38

Hallo K.W.
ja, da habe ich meine Hunde vergraben---.
perez-suares

Benutzeravatar
K.W.
Beiträge: 2006
Registriert: 16. September 2011, 23:29

Re: Corona Krise

Beitrag von K.W. » 29. April 2020, 21:56

Gut gemacht!


K.W.
We are all in the gutter, but some of us are looking at the stars.

Antworten

Zurück zu „Allgemeines zum Forum“