Homalocephala texensis

Benutzeravatar
michael
Moderator
Beiträge: 1448
Registriert: 1. September 2008, 13:58
Wohnort: Niedersteinbach
Kontaktdaten:

Re: Homalocephala texensis

Beitragvon michael » 10. April 2019, 10:52

Hallo,

meine Pflanze hatte letztes Jahr geblüht und ich konnte sie artrein bestäuben. Und nun, erscheinen neben der Frucht wieder 2 neue Knospen:

2521.jpg
viele Grüsse
michael
---
meine Kakteen und Sukkulenten


Zurück zu „Weitere Gattungen/Kakteen allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast