Parodia juckeri var. australis HJ 447&HJ 1244

Antworten
Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 4120
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Parodia juckeri var. australis HJ 447&HJ 1244

Beitrag von CABAC » 30. Juli 2017, 06:23

Hallo zusammen,

Parodiasammler können sich freuen, denn es gibt wieder eine neu beschriebene Parodia: Parodia juckeri var australis var. Diers&Jucker vor kurzem erschienen in der succulenta Nr.4, August 2017, Jahrgang 96.
HJ447.jpg
Parodia juckeri var. australis HJ447 ca 14 Jahre alt
HJ447_1.jpg
Parodia juckeri var. australis HJ447
HJ447_2.jpg
Parodia juckeri var. australis HJ447
Hans-Jörg Jucker entdeckte diese Art auf seinen Wanderungen südlich von Azurduy.

Damit wird die Gattung um eine weitere gelbblühende Parodia aus der Procerasippe bereichert.

Mach(t) es gut

CABAC
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!

Benutzeravatar
CABAC
Moderator
Beiträge: 4120
Registriert: 1. September 2008, 07:56

Re: Parodia juckeri var. australis HJ 447&HJ 1244

Beitrag von CABAC » 8. August 2017, 16:20

Hallo zusammen,

und hier kommen Bilder von zweiten Fundnummer die Prof. Dr. Dier für die Erstbeschreibung verwendet hat:
HJ1244_1.jpg
Parodia juckeri var. australis HJ1244
HJ1244_2.jpg
Parodia juckeri var. australis HJ1244
HJ1244_3.jpg
Parodia juckeri var. australis HJ1244
Mach(t) es gut

CABAC
Es gibt nur einen Grund, warum es sich lohnt alt zu werden: Die Verwirklichung der Kindheitsträume!

Antworten

Zurück zu „Parodia“